Referenzen

Petra Schneider
Hufpflegerin
"Liebes Fischer-Team, in diesem Jahr habe ich meinen zweiten Versicherungsvertrag bei Euch abgeschlossen. Mich überzeugten vor allem die Leistungen und Konditionen, welche so perfekt auf meine zwei Berufe passen - außerdem die Freundlichkeit, Kompetenz sowie Schnelligkeit, wie meine Anträge bearbeitet wurden. Ich fühle mich gut bei Euch aufgehoben. Vielen Dank dafür. Freundliche Grüße Petra Schneider"
 

www.klauenpfleger-versicherung.de

Den meisten Bayreuthern wird der Beruf des "Klauenpflegers" relativ wenig sagen. Landwirten im Umkreis von Bayreuth dagegen wiederum relativ viel. Und uns als Versicherungsmakler sagt der Begriff inzwischen nicht nur etwas - wir haben sogar mehrere Sonderkonzepte für diesen Beruf entwickelt.

Betriebshaftpflichtversicherung für Klauenpfleger

Unser Deckungskonzept für Klauenpfleger zeichnet sich in der Betriebshaftpflichtversicherung unter anderem dadurch aus, dass wir mit dem Versicherer eine so genannte "Seuchenklausel" vereinbaren konnten. diese spezielle Deckung bietet den Klauenpflegern Versicherungsschutz, sofern Sie eine Tierkrankheit bzw. Seuche von einem Rinderbetrieb fahrlässig auf die nächsten übertragen. Eine derartige Deckung bzw. ein derartiger Einschluss existiert den meisten Betriebshaftpflichtversicherung der Klauenpfleger nicht.

Zusätzlich bieten wir für die Bearbeitungsschäden an den Rändern Versicherungsschutz bis zu einer Schadenhöhe von 50.000 €. Das bedeutet, dass wenn eine Kuh vom Klauenpfleger verschnitten wurde, unsere Betriebshaftpflichtversicherung dem Landwirt den Schaden bis zu maximal 50.000 € ersetzt. Der Klauenspfleger hat lediglich eine geringe Selbstbeteiligung von 250 € zu tragen.

Viele weitere Details sowie Informationen zur Versicherungsprämie (bereits ab 297,50 € pro Jahr) finden Sie auf unserer speziellen Homepage für Klauenpfleger:

 

Bild: Homepage: www.klauenpfleger-versicherung.de


www.klauenpfleger-versicherung.de

 

Maschinenbruchversicherung für Klauenpflegestände

Viele Klauenpfleger nutzen so genannte Klauenspflegestände um sich die Arbeit zu erleichtern und möglichst viele Tiere professionell bearbeiten zu können. Da diese Klauenspflegestände in der Regel einen Neuwert zwischen 30.000 € und 50.000 € haben, ist es für viele Betriebe wirtschaftlich sinnvoll eine Kaskodeckung für diese Maschinen vorzuhalten. Auch hier zeigt sich, dass der Beruf des Klauenspflegers und dessen Arbeitsgeräte vielen Versicherungsunternehmen zu wenig sagt, als das diese eine risikogerechte Prämie für derartige Maschinen kalkulieren können.

Unser Konzept für die Absicherung eines Klauenpflegestandes schließt unter anderem die üblichen in der Maschinenbruch versicherten Gefahren ein.

Zusätzlich haben wir den Versicherungsschutz so gestaltet, dass auch das

  • Transportrisiko (auch das Versetzen des klauen Pflegestandes durch einen Frontlader in den Stall des Landwirts) und
  • der Diebstahl des Klauenpflegestandes

mitversichert gilt.

Wir im Netz